Logo Ernst Härter

Peperita, Toskana

Rita Salvadori hat sich in Bibbona nahe Cecina auf den bio-dynamischen Anbau von Peperoni spezialisiert. Sie baut mehr als 200 Sorten an. Daraus entstehen Aufstriche, Würzmittel und pikante Speiseöle, die in zwei Läden (Cecina und Castagneto Carducci) auf hervorragende Weise präsentiert werden. Hier kann man sehen, was man mit einfachen Mitteln machen kann: Klare Anordnung, starke Kontraste, liebevolles Design.

Vor allem ist erstaunlich zu sehen, wie Verkostungen auch ablaufen können: selbsterklärend, interessant, amüsant. Es steht hier keine Verkosterin hinter einem Tresen, es läuft genau umgekehrt: Die Kunden bedienen sich selbst. Bei Fragen gibt es eine Ansprechperson vom Fach.

Hier die Inhaberin mit einer selbst gezüchteten Peperoni:

Banner

Die Aufstriche und Würzpasten haben verschiedene Intensitätsgrade. Diese sind mit Nummern auf den Produkten angegeben – je höher die Nummer, desto schärfer das Produkt.

Produkte

Dieser Umstand ist zusätzlich lustig und eingängig visualisiert und macht das Probieren zum sportlichen Event: Wer hält mehr aus?

Skala

Skala

Besonders Männer versuchen sich gern an den höheren Nummern (ab 5 wird’s bereits recht heiß), greifen richtig zu, verbrennen sich den Mund und tun so, als wäre nichts passiert. Tolle Lacheffekte im Laden.

Der schwarze Untergrund, auf dem die Öle sowie die Probierschälchen stehen, ist einfaches Tonpapier, das bei Ölflecken regelmäßig gewechselt wird. Mit Kreidestift wird die Ware direkt auf dem Tonpapier beschrieben. Hervorragend anwendbar auch für Präsentationen im Regal.

Präsentations-Tisch

Präsentations-Tisch

Der Laden ist eher mit guten Ideen statt teuer eingerichtet und wirkt sehr „stylish“ und professionell.

Lampe

Bildschirm

Meines Erachtens ein sehr schönes Beispiel für eine Spezialisierung, die pfiffig und gelungen in Szene gesetzt ist und von dem man besonders für Verkostungen was lernen kann. Dass das Ganze auch noch Bio ist, macht es umso erfreulicher.

Auch die Webseite der Peperita kann sich sehen lassen: www.peperita.it